Wera und Bosch – na, geht doch!

Dieses Jahr war Weihnachten eher schwarz-grün. Genauer genommen ausschliesslich sogar. D.h. es gab nix blaues, sondern mal ‚Gescheits‘ :-)))
Das 3/8″ Zyklop Knarrenset von den Wera-Rebellen!

Da ich aber Verfechter der blauen I-Boxxen und Active-Racks von Bosch bin, habe ich mir die Zyklop-Teile aber alle solo geholt
(was in der Summe leider doch 4 Wochen Lieferzeit hatte, obwohl im Shop die Verfügbarkeit 2-3 Tage stand. Aber das kennt man ja.)

Meine Idee war für die Nüsse, sowie die Bitnuss-Sätze mit Haltefunktion für Innensechskant (Gr3-10) und Torx (TX10-TX45), auf unbestückte, 8-fach Textilgurtbändern (Belt B) zu montieren. Da ich aber mehr als 8 unterschiedliche Nüsse wollte, wurden es hier 2 Bänder á 8 Nüsse in (Gr.6 – 21)
Die 9-fach Bänder sind für die I-Boxx zu lang.

Den freien Platz neben den 4, mit Klettstreifen befestigten Gurten, habe ich dann mit einer einfarbigen Hartschaumeinlage ausgefüllt, um hier die restlichen Teile, wie die 3/8″ Zyklop Knarre selbst, so wie eine kurze (125mm) und eine lange (200mm) Verlängerung mit „Flexible-lock“ und Schnelldrehhülse, der „Wobble“ Verlängerung, dem Quergriff und letztendlich noch das Kardangelenk.

Diese Ausfräsungen habe ich dann mit einfachsten Mitteln (dem Bosch Bohrständer DP500, den es leider nicht mehr gibt, so wie der GSB21-RCT in Idealkombi) mit entsprechenden Bosch Nutfräsern oder Hohlkehlfräsern, geführt durch eine rechtwinklig, ausgerichtete Holzleiste, längs gefräßt. Das ging sogar besser als anfänglich erwartet.

Nur die Zyklop-Knarre selbst, war eine kleine Herrausforderung, da ich hier Freihand und in unterschiedlicher Tiefe fräsen musste.

Letztendlich ist es mir aber gelungen und ich konnte Knarre samt Zubehör unterbringen.

So habe ich jetzt ein wunderbares Knarrenset in einer 53er I-Boxx, die in meiner ebenfalls bevorzugten LS-306 Allround-Boxx untergebracht ist.

2 Gedanken zu „Wera und Bosch – na, geht doch!

  1. Kurzer Kommentar zum ersten Kommentar:
    Das ist zwar bunt und kein Schmuck, aber irgendwie doch ein Schmuckstück.

    Respekt.
    Super gemacht.
    Alles übersichtlich, aufgeräumt und griffbereit.

Schreibe einen Kommentar zu Andrij Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.